Notgruppe und Wiederaufnahme des normalen Betriebs

 

                                                                   Benefeld, 15.06.2020

 

 

Liebe Eltern,

 

 

Ab dem 22.06.2020 ist uns nun ein eingeschränkter Betrieb erlaubt und es sollen alle Kinder die Möglichkeit bekommen, den Kindergarten zu besuchen.

 

Wir sind natürlich weiterhin angehalten die Hygienevorschriften zu berücksichtigen.

 

Die Notgruppen werden dann aufgelöst und die Kinder dürfen wieder ihre Stammgruppe besuchen. Das Frühstück und einen Mittagsnack bringen die Kinder von zu Hause mit.

 

Nun werden wir eine Übergangszeit gestalten, in der nach genauer Planung die Kinder „gestaffelt“ wiederkommen, dies sprechen wir telefonisch mit Euch ab.

 

Wir freuen uns, dass wir ein Stück Normalität zurückgewinnen, auch wenn der derzeitige Betrieb noch nicht unserem gewohnten Alltag und pädagogischem Anspruch gerecht werden kann.

 

Der Regelbetrieb sowie der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz sind weiterhin für den 01.08.2020 vorgesehen.

 

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Das Leitungsteam

 

Leitfaden_Kita_in_Corona-Zeiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.2 KB
Verordnung_2020-05-11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Laut Beschluss der Ministerkonferenz ist dem Kindergarten auf Grund der Corona-Infektionsgefahr voraussichtlich die reguläre Öffnung bis zu den Sommerferien untersagt.

Die Notbetreuung wird aber voraussichtlich in mehreren Schritten ausgeweitet.

Sollte es Änderungen geben, teilen wir dies an dieser Stelle mit.

Aktuelle Informationen, Fragen und Antworten sind auch immer auf der Seite des Kultusministeriums Niedersachsen zu finden.

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/