freie Stellen

Reihen Sie sich ein in unsere Kindergarten-Gemeinschaft!

 

Wir suchen engagierte und liebevolle Kolleginnen und Kollegen.

 

Wir bieten ein erfahrenes und aufgeschlossenes Team aus Kollegium und Vorstand. Ein kollegialer Umgang untereinander ist für uns selbstverständlich, ebenso die gezielte Weiter- und Fortbildung des Kollegiums, um unserem Qualitätsstandard und anspruchsvollem Leitbild täglich gerecht zu werden. Eine gute Einarbeitungszeit wird gewährleistet. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

Wir wünschen uns von Ihnen Aufgeschlossenheit und Offenheit für die Waldorfpädagogik, Interesse, Neues dazuzulernen und nach unserem pädagogischen Konzept zu arbeiten. Auch Berufsanfänger und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen. Unser Kindergarten ist täglich von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet.

 

  • Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere Integrationsgruppe und unsere Wiegestube jeweils eine Erzieherin (m/w/d) als Schwangerschaftsvertretung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 31 bzw. 36 Stunden. Diese Stellen sind vorerst (bis Januar) befristet mit Option auf Verlängerung wegen Elternzeit und anschließender Festanstellung. Wir arbeiten in unseren Gruppen mit geteilter Gruppenleitung und suchen tatkräftige Kolleg/innen mit Einfühlungsvermögen. Einen liebevollen Umgang mit den Kindern, Kreativität, Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise setzen wir voraus.

 

  • Zum 01.08.2021 suchen wir für unsere Wiegestube eine sozialpädagogische Assistentin (m/w/d) als dritte Kraft. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden in Festanstellung.

 

  • Ebenfalls zum 01.08.2021 oder früher suchen wir eine flexible Erzieherin, sozialpädagogische Assistentin, oder Heilerziehungspflegerin (m/w/d) als Springerkraft für unsere drei Gruppen. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 16 Wochenstunden in Festanstellung.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir freuen uns über Ihre Zuschrift an unsere Kindergartenleitung Frau Bornemann. Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur Hospitation

 

  • Wir bieten ab August 2021 wieder zwei Plätze für einen 12-monatigen Bundesfreiwilligendienst.

 

Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich Frauen und Männer aller Generationen für das Allgemeinwohl. Schulabgänger haben eine gute Möglichkeit in das Berufsleben hinein zu schnuppern und eigene Kompetenzen zu erlangen oder zu vertiefen. Im Mittelpunkt stehen das Engagement für das Gemeinwohl und die daraus resultierenden persönlichen Erfahrungen, die zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit und Eigenständigkeit sowie zur Berufsorientierung und -findung führen sollen.

 

Wir freuen uns auf Menschen, die für ein Jahr aktiv in die Waldorfpädagogik in unserer Kindergartengruppe oder Krippengruppe eintauchen möchten.